Orte / Plätze Hamburg Sehenswürdigkeiten Winter Hafen Hamburg Nikon D7000 Fotoblog

Wasser küsst Fischmarkt– Sturmflut in Hamburg

Wir haben jetzt die Herbst / Winter-Saison. Die Winde nehmen zu, die Temperaturen gehen in den Keller. Anzeichen für eine klassische Sturmflut-Saison. Was bedeutet das genau?

Die Elbe fließt normalerweise von Hamburg in die Nordsee. In manchen Nächten ist dies anders. Der Wind ist so stark, dass das Wasser nicht mehr in die Nordsee fließen kann. Im Gegenteil, teilweise drückt der Wind das Wasser Richtung Hamburg. Eine klassische Sturmflut entsteht. 

Der Wind ist so stark, dass das Wasser nicht mehr in die Nordsee fließen kann


Und eine nasse Angelegenheit. Meine Füße jedenfalls waren nass. Um eine ungefähren Eindruck vom normalen Pegel der Elbe zu kriegen, habe ich am nächsten Tag die gleichen Bilder nochmal gemacht.


Darüber hinaus überwintern zu dieser Zeit die Möwen von Norden her. Da draußen ist das ja auch ziemlich kalt .. In den folgenden Bilder seht ihr eine Übersicht des beeindruckenden Schauspiel. Viel Spaß!



Publiziert von Matthias

"Bilder sagen mehr als Tausend Worte"

Gebürtiger Hamburger und Liebhaber - Matthias fotografiert seit ungefähr 10 Jahren.
Sein Werkzeug: Nikon D7000
Sein Lieblingsobjektiv: Nikon AF Nikkor 50mm 1:1,8D
Spezialisiert auf Architektur Fotografie in der schönsten Stadt der Welt